PREISE PORTRAITSHOOTING

Bei unserem Portraitshooting erhaltet ihr die ausgewählten Bilder inklusive privater Nutzungsrechte auch für Facebook, Instagram und Co.

BASIC

149 Euro


5 Bilder retuschiert*
in hoher Auflösung als Download
• ein eigenes Outfit
• ein Set – up und Hintergrund
• im Studio
• ca. 30 Minuten Shooting
• Individuelle professionelle Beratung 


PREMIUM

249 Euro

10 Bilder retuschiert* in hoher Auflösung als Download
• bis zu zwei Outfits
• zwei Set-ups und Hintergründe
• im Studio
• ca. 60 Minuten Shooting
• Individuelle professionelle Beratung

Es können im Nachhinein alle Bilder aus dem Shooting mit 100 Euro Extrakosten dazu gekauft werden.

EXCLUSIV

320 Euro

alle Bilder des Shootings bearbeitet

• in hoher Auflösung als Download
• unbegrenzte Anzahl Outfits
• unbegrenzte Set-ups und Hintergründe

• Shooting im Studio und/oder Outdoor
• ca. 90 Minuten Shooting
• Individuelle professionelle Beratung

Dein Portraitshooting

Die Portraitfotografie ist meine absolute Leidenschaft und ich freue mich darauf, dich zu fotografieren. Wir werden zusammen Spaß haben und rumprobieren. Du wirst deinen halben Kleiderschrank mitbringen (obwohl ich auch genug Outfits im Studio habe) wir werden Musik hören und dann kreieren wir deine Fotos. Als ich die Fotos der anderen Mädels für die Homepage hier ausgesucht habe, war es wirklich schwer, mich für 4 Bilder aus deren Shootings zu entscheiden, denn es sind so viele schöne Bilder geworden, so wird es auch bei dir sein.

Warum solltest du dir dieses Shooting gönnen? 
Wäre das nicht toll, wenn deine Tochter oder dein Sohn später ein megacooles Bild von dir, ihrer Mama in ihrer Wohnung hängen haben? Ein Foto aus deinem JETZT, welches nicht vor der Rhododendronhecke im Garten geknipst wurde, sondern ein Foto, welches dich so zeigt, wie du bist, wie sie dich kennen und wie sie dich lieben. Das wäre ein Grund... 
noch ein Grund wäre, weil man sich viel zu wenig Zeit für sich selbst nimmt und sich zu wenig gönnt.  Mein Studio bietet verschiedene Sets aber auch draußen haben wir alle Möglichkeiten. 

“Unfotogen”? Dieses Wort habe ich nach Shootings bei mir nie wieder gehört! 



Bringe gern Klamotten mit, in denen du dich wohl fühlst. Ich bevorzuge helle Kleidung und Naturtöne. Gern kannst du auch meine Klamotten aus dem Fundus verwenden. 

Tipp: Schminke und style dich so, wie du dich wohl fühlst. Bereite dich in Ruhe auf das Shooting vor. Creme deine Haut ein, damit sie schön glänzt und trage vorher keinen BH, damit keine Abdrücke zu sehen sind. Packe Kleider, Boots, Pumps, Schulterfreie Tops/Pullis, schwarzes Oberteil, Weißes Oberteil, Jeans, schöne Unterwäsche, Kuschelpulli, Strickjacke ein und fahre zu deinem Shootingtermin. Parke bitte an der Straße, bis ich dich mit Maske reinhole. 

Vertrauen

Ich bin selbst nicht immer zufrieden mit mir und fühle mich oft unwohl. Aber eins kannst du mir glauben. Warte nicht mit dem Shooting. Erzähle mir vorher von deinen Problemzonen und ich achte beim Shooting auf die richtige Positionierung.